Anmelden | Sitemap | Impressum | Suche

Aktuelles
AGs und Betreuung
Eltern
Europaschule
Europaschule
CertiLingua
Veranstaltungen zum_Europatag
Europa macht Schule
Europabezogene_Veranstaltungen
Erasmus+
Auslandspraktikum
Europäisches_Jugendparlament
Regionale Auswahlsitzung_Eichstätt 2019
Regionale Auswahlsitzung_Berlin 2018
Regionale Auswahlsitzung_Frankfurt 2017
Regionale Auswahlsitzung_Eckernförde 2016
Regionale Auswahlsitzung_Hamburg 2015
Regionale Auswahlsitzung_Ahaus 2014
SG-Delegation in_Lillehammer 2013
Nationale Auswahlsitzung_Kiel 2013
Regionale Auswahlsitzung_Hamburg 2013
Nationale Auswahlsitzung_Berlin 2012
Regionale Auswahlsitzung_Hamburg 2012
68. Internationale Sitzung_Zagreb 2011
Nationale Auswahlsitzung_Schwerin 2011
Nationale Auswahlsitzung_Würzburg 2010
SG-Delegation in Bergen_2010
EYP in der Schule_2010
Europabezogene_Wettbewerbe
Fremdsprachenzertifikate
Simulation des Europäischen_Parlaments
Diverses
Fahrten und Austausche
Formulare
Förderung
Kontakt
Kooperationen
Lehrer
Mensa
Presse
Schule
Schüler
Unterricht
Veranstaltungen
Wettbewerbe
Lernplattform
Sie befinden sich hier: Europaschule / Europäisches Jugendparlament / 

Das Europäische Jugendparlament am Stadtgymnasium

Seit dem Schuljahr 2008/09 nimmt das Stadtgymnasium Detmold mit großem Erfolg am Wettbewerb des Europäischen Jugendparlaments (European Youth Parliament – EYP) teil, der seit über 25 Jahren versucht, Jugendlichen in ganz Europa - auch über die Grenzen der EU hinaus - europapolitische Fragen näher zu bringen.  Da der Wettbewerb in englischer (früher auch französischer) Sprache durchgeführt wird, fordert er die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler nicht nur im Hinblick auf die Erarbeitung politischer Zusammenhänge, sondern stellt auch ihre Fähigkeit, sich in der Fremdsprache zusammenhängend zu komplexen Fragestellungen zu äußern, auf eine harte Probe.

Deshalb war es umso bemerkenswerter, dass schon im ersten Jahr die Delegation des Stadtgymnasiums aus insgesamt fast 100 Bewerbern die Nationale Auswahlsitzung der zwölf besten Schulen Deutschlands in Stuttgart erreichte und mit einem Preis dekoriert wurde. Im August 2009 nahm die Gruppe an einem osteuropäischen EYP-Forum in L'viv (Lemberg) in der Ukraine teil. 

Im Schuljahr 2009/10 wiederholte die neu formierte Delegation des Stadtgymnasiums diesen Erfolg. Sie erreichte die Endrunde in Würzburg und belegte dort den 3. Platz, der ihr das Recht einräumte, als Gastdelegation außer Konkurrenz an der norwegischen Auswahlsitzung in Bergen teilzunehmen.

Um mehr Schülern die Chance zu geben, diesen ganz eigenen Zugang zu Europa zu erfahren, fand Ende 2010 ein Projekttag „EYP in der Schule” im Stadtgymnasium und im Detmolder Rathaus statt.

Im Jahr 2011 schaffte es die achtköpfige Gruppe aus Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 11 und 12 erneut ins Finale der besten 12 Schulen der Bundesrepublik und errang bei der Nationalen Auswahlsitzung vom 27. April bis 1. Mai in Schwerin erstmalig den ersten Platz. Als Bundessieger vertrat die Delegation des Stadtgymnasiums vom 30. September bis 9. Oktober 2011 die Bundesrepublik Deutschland bei der Internationalen Sitzung aller europäischen EYP-Verbände in Zagreb (Kroatien).

Seit dem Schuljahr 2011/12 gibt es im nationalen Wettbewerb erstmalig regionale "Halbfinal"-Sitzungen. Hier messen sich Schuldelegationen des Nordens, der Mitte und des Südens der Republik, um einen der jeweils drei ersten Plätze zu belegen, der zur Teilnahme an der Nationalen Auswahlsitzung berechtigt. Neben den drei Schuldelegationen erhalten aber auch herausragende Mitglieder der nicht für die nächste Runde qualifizierten Schulen die Chance, an der Nationalen Auswahlsitzung teilzunehmen.